Hausbewertung

Hausbewertung Berlin

Die Grundsätzliche Frage ist für viele Immobilienkäufer oder Verkäufer, ob eine Hausbewertung Sinn macht, oder ob nicht die Hausbewertung vom Immobilienmakler ausreichend ist? Grundsätzlich dürfen Sie nicht vergessen, dass der Makler ein finanzielles Interesse daran. Daher wird der Makler in seiner Hausbewertung eher einen Betrag kalkulieren, der es ihm sicherstellt, dass die Vermarktungszeit für das Objekt so gering als möglich ist. Aus diesem Antrieb heraus wird er für den Verkäufer einen vermutlich zu niedrigen Betrag berechnen, da ansonsten die Vermarktungszeit in die Höhe geht. Wir als Immobiliensachverständige haben bei einer Hausbewertung keinerlei Interesse an der Vermarktungszeit des Objektes. Wir sind auch nicht am Verkauf prozentual beteiligt, daher ermitteln wir durch eine Hausbewertung den realistischen Verkehrswert eines Objektes. Aufgrund unserer Pauschalpreise ist es sichergestellt, dass wir unseren Part erfüllen, damit Sie den maximalen Erfolg für Ihr Objekt erreichen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hausbewertung, Hausbewertung Berlin, Hausbewertung Bayreuth, Hausbewertung Bremen, Hausbewertung Bremerhaven, Hausbewertung Erlangen, Hausbewertung Fürth, Hausbewertung Hannover, Hausbewertung Jena, Hausbewertung Kaiserslautern, Hausbewertung  Nürnberg, Hausbewertung Oldenburg

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!