Fragen zur Immobilienbewertung

Verkehrswertermittlung Wohnung

Die Ermittlung des Verkehrswertes einer Wohnung ist an sich relativ einfach. Wohnungen werden im allgemeinen nach ihrer Rentierlichkeit gehandelt. Somit wird zuerst geprüft, welche Mieten nachhaltig für das Objekt erzielt werden können und dann mit der IST-Situation verglichen. Sollte es dabei Abweichungen geben, gibt es unterschiedliche Varianten. Oftmals haben die Eigentümer vergessen ihr Recht der Mieterhöhung zu nutzen, oder es haben sich seit Vermietung des Objektes in der Umgebung Gewerbebetriebe niederglassen mit hohen...

Immobiliengutachter

Für die Tätigkeit als Sachverständiger Immobilienbewertung ( Immobiliengutachter ) ist die Voraussetzung der Nachweis der besonderen Sachkunde. Wir haben unsere besondere Sachkunde durch ein geeignetes Hochschulstudium mit Abschluss sowie mehrjährige Berufserfahrung und Weiterqualifizierung auf den entsprechenden Gebieten erworben und erweitern unser Wissen andauernd.

Die Bezeichnung des Sachverständigen ist in Deutschland leider nicht geschützt. Somit darf sich...

Gründe für eine Immobilienbewertung

Eine Immobilienbewertung ist in vielen Fällen angebracht.

Wir halten die Immobilienbewertung in den folgenden Fällen als zwingend notwendig:

  • Kauf einer Immobilie
  • Verkauf einer Immobilie
  • Erbauseinandersetzung unter den Hinterbliebenen
  • Erbschaftssteuer für den Nachweis des niedrigeren gemeinen Wertes
  • Vererben zu Lebzeiten
  • steuerliche Gestaltung des Erbes
  • Vermögensaufstellung
  • Im Falle einer...

Die Frage nach den Unterlagen hängt sehr stark vom Objekttyp ab. Wir stellen hier eine Auswahl der Daten die wir für eine Immobilienbewertung benötigen zur Verfügung. Sollten wir von Ihnen weitere Unterlagen benötigen werden wir diese bei Ihnen Ihnen anfordern.

Grundsätzlich je mehr Unterlagen Sie uns zur Verfügung stellen, desto besser für die Bewertung.

Folgende Unterlagen benötigen wir zur Ermittlung des Verkehrswertes:

  • Grundbuchauszug
  • Auszug aus Liegenschaftsbuch...

Nachdem Auftragseingang vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für die Besichtigung des Objektes. Normalerweise bekommen Sie das Ergebnis binnen 14 Tagen nach Ortstermin, in sehr eiligen Angelegenheiten ist es aber auch möglich binnen 3 Werktagen eine Immobilienbewertung zu bekommen. Sprechen Sie mit uns den Rahmen ab, wir werden diesen Einhalten!

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Wir sind gerne bereit im Vorfeld mit Ihnen einen Pauschalpreis zu vereinbaren. Ansonsten richten wir uns bei den Kosten nach der Honorartabelle des Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot nach Rücksprache mit Ihnen. Ohne Kenntnis des Umfang der Bewertung ist dies nicht pauschal zu beantworten.

Wünschen Sie ein Angebot so senden Sie...

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!