Was ist Ihre Neumarkter Immobilie wert?

Unabhängige & realistische Immobilienbewertung in Neumarkt.

Vertrauen Sie nur auf ein Verkehrswertgutachten vom geprüften und zertifizierten Sachverständigen.

Sachverständiger Immobilienbewertung Neumarkt

Sachverständige für Immobilienbewertung Neumarkt:
✓ unabhängig ✓ kompetent ✓ kostengünstig

Für die Ermittlung und Beurteilung von Verkehrswerten, Immobilienwerten, Beleihungswerten und der steuerlichen Bewertung ist ein umfassendes Wissen in Theorie und Praxis erforderlich.

Das rechtzeitige Erkennen möglicher Mängel und Schäden ist wichtig, um später diesbezügliche Probleme und Aufwendungen zu vermeiden. Deshalb trägt die Einschaltung von Gutachtern vor und während des Kaufs, Verkaufs oder dem Vererbens trägt zur Vermeidung von finanziellen Nachteilen bei und erhöht die Werthaltigkeit Ihres Gebäudes.

Immobilienbewertung Neumarkt. Seit über 20 Jahren.

Unser Sachverständigenbüro ist seit über 20 Jahren auf die Erstellung von Wertgutachten und die Bewertung von Immobilien in ganz Deutschland spezialisiert.

Unser Wissen als Immobiliensachverständige, erweitern wir durch konsequente Weiterbildung, um unseren Auftraggebern mit den bestmöglichen Wissen und gutem Rat zur Seite zu stehen.

Alle unsere Bausachverständigen sind nach nach DIN EN ISO / IEC 17024 zertifiziert. Eine internationale Zertifizierung, auf die Sie bei der Beauftragung Ihrer Immobilienbewertung achten sollten.

Makrolage Neumarkt

Neumarkt in der Oberpfalz ist eine Kreisstadt im Regierungsbezirk Oberpfalz sowie der Verwaltungssitz des Landkreises. Sie ist Sitz verschiedener Unternehmen und stellt das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der westlichen Oberpfalz dar. Mit etwa 40.000 Einwohnern ist Neumarkt die viertgrößte Stadt in der Oberpfalz und im bayerischen Landesentwicklungsplan als Oberzentrum eingetragen. Im 15. und 16. Jahrhundert war Neumarkt eine Residenzstadt der wittelsbachischen Linien Pfalz-Neumarkt und Pfalz-Mosbach. Ab dem 19. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zunehmend zu einem Wirtschafts- und Industriestandort, mehrere größere Unternehmen haben hier heute ihren Sitz. Wahrzeichen der Stadt sind die markanten Kirchtürme der Altstadt und die Burgruine Wolfstein, die auf einem Bergrücken über der Stadt liegt. 1998 fand in Neumarkt die bayerische Landesgartenschau statt.

Unmittelbare Nachbarstädte: Fürth, Nürnberg, Erlangen, Pegnitz, Ingolstadt,

Was beinhaltet unsere Immobilienbewertung Neumarkt?

Eine Immobilienbewertung in Neumarkt durch einen unserer zertifizierten Sachverständigen beinhaltet weit mehr als nur eine Preisangabe und beruht euf einer Vielzahl von Bewertungsfaktoren und -kriterien.

Immobilienbewertung Neumarkt Inhalte

Zum kostenlosen Vergleichsangebot

Immobilienbewertung Neumarkt in drei Schritten...

Vertrauen Sie auf unseren einfachnen, transparenten und kostengünstigen Ablauf.

Kostenloses Angebot

Sie erhalten ein kostenfreies und unverbindliches Angebot.

Kostenloses Angebot

Unsere Sachverständigen setzen sich telefonisch mit Ihnen in Verbindung und erstellen Ihr kostenfreies Angebot zur Bewertung Ihrer Neumarkter Immobilie.

Besichtigung

Unsere Sachverständigen nehmen Ihre Immobilie in Neumarkt und Umgebung persönlich in Augenschein.

Besichtigung

Ein zertifizierter Sachverständiger besichtigt Ihre Neumarkter Immobilie und erhebt alle Informationen, die für die Erstellung des Gutachtens und der Immobilienbewertung notwendig sind.

Wertgutachten

Sie erhalten ein Wertgutachten von unseren Sachverständigen.

Wertgutachten

Auf Basis der erhobenen Daten erstellen unsere Sachverständigen und Ingenieure ein Wertgutachten, das den gesetzlichen Vorschriften entspricht.

Nach dem Auftragseingang vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für die Besichtigung des Objektes in Neumarkt. Normalerweise bekommen Sie das Ergebnis binnen 14 Tagen nach Ortstermin.

In sehr eiligen Angelegenheiten (z.B. Erbschaftssachen oder Regelungen bei Scheidungen) ist es aber auch möglich binnen 3 Werktagen eine Immobilienbewertung Ihrer Neumarkter Immobilie zu bekommen. Sprechen Sie mit uns diese für Sie wichtigen Rahmenbedingungen ab, wir werden diesen Einhalten!

Die Kosten für eine Immobilienbewertung Neumarkt durch unsere Sachverständigen richten sich in erster Linie nach dem Verkehrswert Ihrer Immobilie. Beachtlich ist hierbei aussschließlich der ermittelte Verkehrswert ungeachtet eventueller Minderungen (z.B. Abschläge für Instandsetzungseinfluss, Reparatureinfluss, ökologische Lasten, Abbruchkosten etc.).

Dabei lassen sich als grober Richtwert für die Immobilienbewertung Ihres Einfamilienhauses oder Mehrfamilienhaus in Neumarkt ca. 1.500 bis 3.000 € inkl. MwSt. veranschlagen.

Ein detailliertes Angebot über Ihre Immobilienbewertung Neumarkt erhalten Sie unverbindlioch und kostenlos über unser Anfrageformular.

Für die Tätigkeit als Sachverständiger Immobilienbewertung (Immobiliengutachter) ist die Voraussetzung der Nachweis der besonderen Sachkunde. Wir haben unsere besondere Sachkunde durch ein geeignetes Hochschulstudium mit Abschluss sowie mehrjährige Berufserfahrung und Weiterqualifizierung auf den entsprechenden Gebieten erworben und erweitern unser Wissen andauernd.

Die Bezeichnung des Sachverständigen ist in Deutschland leider nicht geschützt. Somit darf sich Sachverständiger nennen, auch wenn er nicht die entsprechende Qualifikation hat. Daher ist es für Auftraggeber sehr schwierig die Qualität eines Gutachters einschätzen zu können.

Der Immobiliengutachter begutachtet Ihre Immobilie und ermittelt den Verkehrswert. Die meisten Immobiliengutachter sind nicht in der Lage fundierte Aussagen zu Schäden an einem Gebäude zu treffen und oftmals auch nicht in der Lage diese zu erkennen. Daher sollten Sie einen Immobiliengutachter wählen der nicht nur den Wert der Immobilie ermitteln kann, sondern auch gleichzeitig in der Lage ist die vorhandenen Schäden zu erkennen und die Instandsetzungskosten fachgerecht zu schätzen.

Neben der Tätigkeit als Immobiliengutachter sind wir auch zertifiziert als: